Bildung ist die zentrale Ressource für die nachhaltige Entwicklung der international orientierten Stadt Frankfurt am Main. Sie ist Grundlage für eine erfolgreiche wirtschaftliche, soziale und umweltgerechte Stadtentwicklung. Bildung für nachhaltige Entwicklung hat die Aufgabe, heute Kompetenzen für die Welt von morgen zu vermitteln. Die Stadt Frankfurt beteiligt sich deshalb an der UN-Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung” und am folgenden Weltaktionsprogramm BNE.

08.09.2020

Schuljahr der Nachhaltigkeit

Grundschüler präsentieren die neue Broschüre und Film zum Frankfurter „Schuljahr der Nachhaltigkeit“

Die Grundschule Riedberg nimmt das "Schuljahr der Nachhaltigkeit" als eine von 13 Frankfurter Schulen wieder auf. Die Klassen des Vorjahres haben zum Abschluss ihres Programms einen...

13.07.2020

main Zukunftspavillon auf youtube

Filmische Eindrücke von den Aktionstagen am Mainkai

main Zukunftspavillon auf youtube

19.06.2020

Zukunftspavillon im Pop-up-Format

Nachhaltigkeit am Mainkai

Das Mainufer als lebendigen öffentlichen Raum für die Stadt zu erschließen, diese Idee hatte schon 1980 Albert Speer für die Entwicklung des Frankfurter Main. Für zunächst ein Jahr wird diese Vision...

27.04.2020

Mainkai als öffentlicher Raum

Offener Brief des Netzwerks

Mitglieder des Netzwerks „Nachhaltigkeit lernen Frankfurt“ appellieren an den Magistrat, die Sperrung des Mainkais für den Autoverkehr und die Nutzung als öffentlicher Raum zu verlängern. Nur so...